Projektmanagement, agil, Interim-

Projektmanagement
Guter Umgang mit Menschen auf dem Zeitstrahl

Wir leiten Projekte aus Erfahrung und mit der Terminologie, die aus verschiedenen PM Schulen stammen wie z.B. Prince2, PMBok und andere. Wir halten viel davon, dies so zu tun, weil auf diese Weise viele Mißverständnisse im Vorfeld ausgeräumt werden können.

 

Das bedeutet höhere Effizienz für Sie, denn die kommunikativen Reibungsverluste sind klein. Allerdings sollte allen Parteien klar sein, Terminologie ist nur eine relativ kleine Untermenge an Projektmanagement.. Wichtig ist jedoch, mit den richtigen Leuten zu reden.

it-dialog biete Interim-Lösungen an. Wir verstehen darunter, das Managen eines Projekts als Ersatz für jemand anderes, der zum Beispiel gerade ausgefallen ist. Gründe dafür gibt es genügend.337410 ml 378x432

Durch unser breites Spektrum an unterschiedlich tiefen Kenntnissen von Technologien, sind wir in einem ebenso breiten (IT/TK) Leistungsbereich höchst wirkungsfähig. Damit unterscheiden wir uns auch von anderen, insbesonders festangestellten Projektmanagern.

Agil. Ja natürlich, das ist heute ja jeder. Aber wir meinen die Vorgehensweise. Agil bedeutet für uns neben der Terminologie aus der agilen Entwicklung (wir waren Softwareentwickler) die direkte Statusfeststellung und sofortig rasch angepasste weitere Verfahrensweise in allen Phasen und Dimensionen eines Projektes.

Wir haben auch wesentliche Disziplinen der Psychologie studiert. Dies hilft, um die wichtige Resilienz und die aufgestellte Organisation zu verstehen und dabei mitzuwirken.