Greenfield

Organisationsveränderungen im Hinblick auf Digitalisierung sind herausfordernd. Wir haben eine Alternative!

Unsere Alternative heißt Greenfield by it-dialog. Das ist ein Ansatz für Firmen, ein Vorhaben von Grund auf neu und unabhängig vom bestehenden Unternehmen zu entwickeln, also gleichsam auf der grünen Wiese. Das Projekt ist räumlich getrennt von der Mutterfirma, mit einer eigenen Rechtsform, mit eigenen hellen Köpfen und Machern. So bahnen wir

der Innovation den Weg. Greenfield ist Chefsache, ein Thema für CEOs oder Eigentümer.

Greenfield eignet sich für Unternehmen, deren Geschäftsmodell schwächelt und für solche, wo der Ertrag noch stabil ist, wo man aber spürt, dass das morgen vorbei sein kann. Greenfield bietet sich auch für Firmen an, die wachsen wollen, die neue Geschäftsfelder locken. Ganz besonders eignet sich Greenfield für Kunden, bei denen neue Ideen parken, die intern aber niemand anpackt.

Wir bieten Greenfield als Prozess in vier Phasen an, die subsequent und damit einzeln buchbar sind.

  1. Phase: technische und kulturelle Due-Diligence mit dem Ziel, Ihr Strategiepotential zu erweitern. Hier beginnt auch die Blaupause für ein mögliches Greenfield
  2. Phase: Abwägung, ob Transformation oder Greenfield die richtige Lösung ist
  3. Phase: Gründung eines Unternehmens, zugeschnitten auf das Vorhaben
  4. Phase: Die neue Firma nimmt die Arbeit auf, mit wachsendem Erfolg verlassen ir das Projekt.

Ihre Vorteile: Greenfield Approach by it-dialog ist eine strukturierte Vorgehensweise mit geringem Risiko für Sie. Sie haben Transparenz und volle Kostenkontrolle.

Buch zum Thema

(erscheint im Januar 2019 im Verlag it-dialog. Klick zur Bestellung)

greenfield buch

Was ist Greenfield Approach, für wen eignet sich dieses Angebot? Dieses und viel mehr ist Thema meinen neuen Buchs, das ab sofort über Amazon oder in jeder Buchhandlung bestellbar ist.

Greenfield Approach by it-dialog ist eine strukturierte Vorgehensweise mit geringem Risiko. Sie finden die Webseite hier.

Das Bild entstand am Marktplatz des DDIM-Kongress 2018

ddim markt